Innensechskantschraube Edelstahl A2

Edelstahlschraube Innensechskantschraube nach DIN 912 

Innensechskantschraube Edelstahl A2

​Die Innensechskantschraube oder Inbusschraube ist eine Edelstahlschraube mit Zylinderkopf und metrischen Gewinde. In der Regel wird diese in A2-70 geliefert. Wie alle anderen Edelstahlschrauben ist auch diese rostfrei. Eine Inbusschraube, häufig fälschlich auch "Innensechskantschraube" genannt, muss mittels Innensechskantschlüssel angeschraubt werden. 

Anwendung der Edelstahlschrauben Innensechskant A2 

Häufig werden sie dort verwendet, wo man schlecht an das Bauteil heran kommt. Oder bei Maschinen, die eine extra Fassung dafür haben oder am Fahrrad. Der Werkzeug der Innensechskantschlüssel kann klein gehalten werden und kostengünstig mitgeliefert werden. Gefällig im Aussehen wird diese Edelstahlschraube mit Zylinderkopf gern für Zierzwecke benutzt. Durch ihren runden Kopf verfangen sich wenig Dreck oder Textilen und auch die Verletzungsgefahr ist sehr gering. 

Edelstahlschraube Innensechskantschraube nach DIN 912 

Innensechskantschraube Edelstahl A2

​ Die Innensechskantschraube oder Inbusschraube ist eine Edelstahlschraube mit Zylinderkopf und metrischen Gewinde. In der Regel wird diese in A2-70 geliefert. Wie alle anderen Edelstahlschrauben ist auch diese rostfrei. Eine Innensechskantschraube, häufig fälschlich auch "Imbusschraube" genannt, muss mittels Innensechskantschlüssel angeschraubt werden. 

Anwendung der Edelstahlschrauben Innensechskant A2 

Häufig werden sie dort verwendet, wo man schlecht an das Bauteil heran kommt. Oder bei Maschinen, die eine extra Fassung dafür haben oder am Fahrrad. Der Werkzeug der Innensechskantschlüssel kann klein gehalten werden und kostengünstig mitgeliefert werden. Gefällig im Aussehen wird diese Edelstahlschraube mit Zylinderkopf gern für Zierzwecke benutzt. Durch ihren runden Kopf verfangen sich wenig Dreck oder Textilen und auch die Verletzungsgefahr ist sehr gering.