Fischer Betonschrauben ULTRACUT FBS II

Fischer Betonschrauben Ultracut FBS II Galvanisch verzinkt und leistungsstark

Achtung Bezeichnung FBS II 10 - 10 bezieht sich auf den Bohrdurchmesser von 10mm - Schraubendurchmesser ist dann 12mm.

Betonschrauben fischer großer Vorteil gegenüber dem Wettbewerb: Bohrloch in der Decke muss nicht gereinigt werden. Bohrloch im Boden wird 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt und muss nicht extra gereinigt werden. Zulässig ist das nur bei der Fischer Betonschraube FBS II. 

fischer Betonschraube Montageanleitung FbS II Ultracut

 

Fischer Ultracut FBS II Betonschraube

 

  1. Die spezielle Sägezahngeometrie sorgt für: - Ein schnelles und tiefes Einschneiden in den Beton - Optimale Mehrfachverwendung
  2. Die Gewindegeometrie und der Kerndurchmesser bilden die Grundlage für hohe Lasten in Beton
  3. Unterkopfrippen verhindern sicher ein unabsichtliches Lösen
  4. Verschiedene Kopfformen für ein breites Anwendungsspektrum

Drei Einschraubtiefen - drei verschiedene Lasten!

Weitere Kategorien

FBS Betonschrauben Wiederverwendbarkait mit Prüfhülse

Fischer Betonschrauben Ultracut FBS II Galvanisch verzinkt und leistungsstark

Achtung Bezeichnung FBS II 10 - 10 bezieht sich auf den Bohrdurchmesser von 10mm -
Schraubendurchmesser ist dann 12mm.

Betonschrauben fischer großer Vorteil gegenüber dem Wettbewerb: Bohrloch in der Decke muss nicht gereinigt werden. Bohrloch im Boden wird 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt und muss nicht extra gereinigt werden. Zulässig ist das nur bei der Fischer Betonschraube FBS II. 

Die Vorteile im Überblick

Bis zu drei Einschraubtiefen pro Durchmesser

Keine Bohrlochreinigung notwendig bei Fischer Betonschrauben FBS II:

bei Montage mit Hammerbohrer in der Decke und im Boden

bei Verwendung von Hohlbohrern mit Absaugung

Spreizdruckfreie Verankerung mit geringen Rand- und Achsabständen

Zulassung (ETA) für Einzelpunktverankerung in gerissenem Beton

Zulassung (DIBt) für Mehrfachverwendung bei temporären Verankerungen z. B. bei Schalungsstützen

Die FBS II kann zulassungskonform nach der Montage 2x gelöst, unterfüttert und nachjustiert werden

Anwendung der Fischer Betonschraube FBS II:

Metallbau - Geländerverankerungen; Konsolen/ Grundplatten

  • Für maximale Lasten und minimale Rand- und Achsabstände in gerissenem Beton, in trockenen Innenräumen.

Holzbau - Schwellenverankerung

  • Optimal auch für extreme Nutzlängen.
  • Ideale Verbindung zum nachträglichen Justieren von Schwellen.

Holzbau - Balkenverankerung

  • Für eine optimale Kraftübertragung zwischen Schraube und Schwelle/ Balken
    (Balkenbreite ≤ 80 mm)