Kreuzgehänge

Kreuzgehänge

Kreuzhänge verzinkt und Edelstahl

Kreuzgehänge sind eine Mischung aus Ladenband und Scharnier, welche fest miteinander über einen Stift oder Dorn der 6 mm oder 8 mm stark sein kann, verbunden ist. Für ein Kreuzgehänge, auch Kistenband genannt, benötigt man keine Kloben. Der Scharnierteil wird lediglich mit dem Holz verschraubt. die beiden Teile lassen sich fast vollständig um 360° drehen und sind somit sehr flexibel einsetzbar.

Kistenband, Scharnierband, Kistenkreuzband - Kreuzgehänge haben viele Namen

Wie die vielen Namen schon vermuten lassen, kann man Scharnierbänder oder auch Kistenkreuzbänder sehr vielseitig einsetzen. Nicht nur für kleine Türen im Garten, oder Luken eines Stalls zum Beispiel, sondern auch für Kisten, Verriegelungen oder kleiner Tore kann man Kreuzgehänge verwenden.

Schwere oder halbschwere Kreuzbänder

Kreuzgehänge lassen sich sehr leicht montieren. Sie werden mittels Holzschrauben und jeweils einer Schlosssschraube fest mit dem Holz verbunden. Schauen Sie auch auf unser umfangreiches Schrauben Sortiment.