Schlossschrauben / Halbrundkopfschrauben verzinkt

Schloßschrauben - Schrauben mit Halbrundkopf und Vierkant nach DIN 603 

Schlossschrauben nach DIN 603 sind Halbrundkopfschrauben mit einem Vierkantunterm Kopf. Dieser Vierkant dient allein dazu sich im Holz zu verankern und verhindert somit das Mitdrehen der Schraube. Also ist diese Schraube eigentlich eine Holzschraube mit metrischen Gewinde. Der Vierkant unter dem Kopf passt auch in Ladenbänder, die extra dafür eine Vorrichtung haben. Oft wird die Schlossschraube auch genutzt um Gitter zu sichern, da sie keinen Antrieb haben und es somit schwer wird diese abzuschrauben. Der Anblick ist schlicht und edel. Schlossschrauben haben einen sehr großen Kopf, weshalb man sie häufig für Holzverbindungen aber auch zum Anbringen von Ladenbänder nutzt.

Bei der Schlossschraube sind die Muttern mit im Preis inbegriffen. 

Gewindemaße und Durchmesser der Schraube entnehmen sie bitte der angezeigten Grafik! 

Schraube Halbrundkopf DIN 603

Schloßschrauben DIN 603 ist eine Schloßschrauben, die im Holzbau angewandt wird =  Schloßschrauben DIN 603; Schloßschraube;