H Pfostenträger (600 mm)

H Pfostenträger | H Anker (600 mm) feuerverzinkt

H Pfostenträger / H-Anker - die günstige Alternative für viele Bauvorhaben

H-Pfostenträger, auch bekannt als H-Anker, zeichnen sich durch ihre herausragenden Eigenschaften aus, die sie ideal für die Integration in tragende Holzkonstruktionen machen. Mit einer Länge von 600 mm sind H-Anker vielseitig einsetzbar und bieten zudem eine kostengünstige Alternative im Vergleich zu längeren oder stärkeren Modellen.

H-Pfostenträger und Einschlagbodenhülsen: Ihr Partner für robuste Gartenprojekte – jetzt in unserem Onlineshop

Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot an H-Pfostenanker exklusiv in unserem Onlineshop. Unsere Produkte sind speziell für den Bau von Carports, Zäunen, Vordächern und weiteren Holzkonstruktionen konzipiert.

71 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 10,19

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

71 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

71 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

EUR 8,99 - EUR 9,49

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lagerbestand 116 Stück

81 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 9,79

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

81 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

81 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

EUR 8,99 - EUR 9,49

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lagerbestand 148 Stück

91 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 9,89

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

101 MM H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 11,35

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

111 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 11,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

116 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,49 - EUR 11,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

121 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 8,99 - EUR 10,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

141 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt

EUR 9,49 - EUR 11,89

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

141 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

141 mm H-Pfostenträger mit CE Kennung schwer feuerverzinkt SONDERPREIS

EUR 8,99 - EUR 9,49

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Feuerverzinkte H-Anker für Stabilität und Langlebigkeit

Unsere H-Anker, auch bekannt als H-Pfostenträger, sind in zwei Varianten erhältlich: ETA 14/0058 oder ETA 10/0210. Hier sind die herausragenden Eigenschaften und Vorteile unserer H-Anker im Überblick:

  • Vielseitige Verwendbarkeit: Mit einer Länge von 600 mm und einer Stärke von 6 mm bieten unsere H-Anker eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten. Im Vergleich zu Mitbewerbern, die oft nur 5 mm Stärke anbieten, zeichnen sich unsere H-Anker durch ihre robuste Konstruktion aus.

  • Sicherer Halt durch Einbetonieren: Unsere H-Anker sind ideal für die Integration in Holzkonstruktionen, da sie durch Einbetonieren in den Boden einen sicheren Halt bieten.

  • Feuerverzinkung für Langlebigkeit: Durch das Verfahren der Feuerverzinkung werden unsere H-Anker besonders widerstandsfähig gegen Korrosion, was ihre Lebensdauer erheblich verlängert. Während des Herstellungsprozesses werden die H-Anker in heißes, flüssiges Zink getaucht, was eine dicke Schutzschicht bildet und somit einen effektiven Korrosionsschutz bietet.

Hochwertige Materialien und Montagezubehör
Neben Edelstahl-Muttern und -Unterlegscheiben bieten wir Sechskantschrauben und Gewindestangen an, um eine sichere und dauerhafte Befestigung zu gewährleisten. Unsere Produkte entsprechen den DIN-Normen, was eine hohe Qualität und Passgenauigkeit sichert. Um den Pfostenanker richtig zu setzen wird ein Montageset empfohlen.

Einbau von H-Pfostenträgern

Der H-Anker oder H-Pfostenträger mit einer Länge von 600 mm sollte idealerweise mindestens 25 cm tief im Beton verankert werden. Bei schwereren Bauteilen empfiehlt es sich, eine noch tiefere Verankerung vorzunehmen, um eine zusätzliche Stabilität zu gewährleisten. Das Fundament für den H-Pfostenträger sollte mindestens die Abmessungen von 500 x 500 x 500 mm aufweisen. In Fällen, in denen es die räumlichen oder bautechnischen Gegebenheiten erlauben, kann das Fundament auch größer dimensioniert werden. Ab einer Tiefe von 900 mm ist das Fundament frostsicher.

Um eine optimale Befestigung zu gewährleisten, empfiehlt es sich, die Balken oder Holzpfosten vor dem Einsetzen mittels eines Schlangenbohrers vorzubohren. Die Verschraubung der H-Anker an den Holzpfosten sollte mit speziellen Pfostenträgerschrauben zum Durchstecken erfolgen. Diese Methode gewährleistet die stabilste Verbindung, da das Holz so fest an die Metalllaschen des Pfostenträgers gepresst wird, im Gegensatz zur Verwendung von Pfostenverbinderschrauben mit Tellerkopf.

Anwendungsmöglichkeiten für den H-Pfostenträger 600 mm Länge

Unsere H-Pfostenträger und U-Pfostenträger bieten eine stabile Grundlage für eine Vielzahl von Anwendungen. Ob es sich um Einzelcarports, Sichtschutzwände, Spielgeräte oder Gartenzäune handelt, unsere Produkte sind vielseitig einsetzbar. Die Einschlagbodenhülsen ermöglichen eine schnelle Montage ohne aufwendiges Einbetonieren, was sie ideal für DIY-Projekte macht.

Unser H-Pfostenträger oder H-Anker in 600 mm Länge ist äußerst robust und eignet sich perfekt als Träger für Pfosten bei der Errichtung von kleinen Unterständen, Zäunen oder Vordächern. Auch für den Stützapparat bei Carports ist dieser Pfostenträger eine ausgezeichnete Wahl. Für Bauvorhaben mit höheren Anforderungen an die Tragfähigkeit von Pfosten bieten wir folgende Träger an:

H Anker in 800 mm Länge und 6 mm Stärke

H Anker in 800 mm Länge und 8 mm Stärke

FAQs für Ihre Projekte mit Pfostenankern

Wenn Sie Fragen zur Materialstärke, zum Einbetonieren oder zur Auswahl des geeigneten H-Pfostenträgers für Ihr Projekt haben, finden Sie in unseren FAQs umfassende Informationen zu allen Aspekten - von der korrekten Installation bis zur Pflege Ihrer Holzkonstruktionen. Entdecken Sie jetzt die Qualität und Vielfalt unserer H-Pfostenträger und verwandeln Sie Ihr nächstes Gartenprojekt in einen Erfolg. Ob für Zäune, Carports oder Sichtschutzzäune - in unserem Onlineshop finden Sie die passenden Produkte für Ihre Anforderungen.

Was ist ein H-Anker?

H-Anker sind äußerst robuste Pfostenträger aus Stahl, die zum Einbetonieren bestimmt sind. Sie verfügen über zwei seitliche Laschen und mindestens vier Löcher, in die Pfosten eingeschraubt werden können. Aufgrund ihrer Bauweise mit zwei Stegen werden sie manchmal auch als Doppel-H-Träger bezeichnet. Für eine optimale Stabilität sollte ein H-Pfostenträger mindestens zwei Stege aufweisen. Die Laschen sollten eine Tiefe von mindestens 60 mm und eine Höhe von mindestens 600 mm haben.

Wie lange hält die Feuerverzinkung von H-Anker im bewitterten Bereich?

Die Schichtdicke der Feuerverzinkung von H-Pfostenträgern sollte in der Regel etwa 60-80µ betragen. Unter normalen Witterungsbedingungen können diese Pfostenträger mehrere Jahrzehnte halten, in einigen Umgebungen sogar bis zu 30-40 Jahre. Allerdings können Schwerindustrie oder salzhaltige Luft die Lebensdauer dieser Pfostenträger verkürzen. Es ist normal, dass die Feuerverzinkung im Laufe der Zeit dunkler wird. Eine hellere Feuerverzinkung kann jedoch auf eine geringere Schichtdicke hinweisen im Vergleich zu grauen oder dunklen Beschichtungen.

Wie tief muss ein H-Pfostenträger einbetoniert werden?

Das Fundament sollte frostbeständig und stabil gegenüber Stürmen sein, daher wird empfohlen, es auf eine Tiefe von 90 cm zu setzen und ungefähr 40x40 cm groß zu gestalten. Je größer das Fundament ist, desto besser können die Lasten in den Boden übertragen werden. Der H-Anker selbst sollte nach Belastung mindestens 25 cm tief im Beton verankert sein. Falls diese Tiefe nicht ausreicht, sollten H-Pfostenträger mit einer Länge von 800 mm verwendet werden.

Sollte auf dem ersten Steg eines H Pfostenträgers das Kantholz aufliegen?

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass das Kantholz auf dem ersten Steg eines H-Pfostenträgers aufliegt. Obwohl es oft vorkommt, dass das Kantholz auf dem Steg platziert wird, kann dies dazu führen, dass das Holz an dieser Stelle nicht optimal trocknet. Dies könnte zu Fäulnis oder Schimmelbildung führen. Die Kräfte werden ohnehin über die Schrauben in die seitlichen Wangen des Pfostenträgers, dann ins Fundament und schließlich ins Erdreich übertragen.

Welcher Pfostenträger ist besser - H Anker oder Einschlaghülsen?

H-Pfostenträger bieten eine deutlich höhere Stabilität im Vergleich zu Einschlagbodenhülsen. Letztere sind hauptsächlich für leichte Bauvorhaben und Zäune ohne hohe Windbelastung geeignet.

Was benötigt man für den Bau eines Carports?

Schauen Sie auch auf unser umfangreiches Schrauben und Dübel Sortiment! Für den Bau eines Carports, Terrassenunterstand oder Schuppen werden oft Tellerkopfschrauben verwendet, welche oft die Benutzung von Winkel ersetzen und deutlich besser aussehen. Klären Sie vorab ob WPC Zaunpfosten oder Holz Zaunpfosten verwenden und kaufen Sie dazu ihr Materiel. Auch Holzzäune können mit WPC Pfostenträger H-Form errichtet werden.

Preise und Verfügbarkeit im Onlineshop

Alle Preise sind inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Lieferzeit für Deutschland beträgt wenige Werktage, wobei wir auf eine effiziente Sortierung und schnellen Versand unserer Produkte achten.

Warum bei uns kaufen?

  • Breite Auswahl an H-Pfostenträgern und U-Pfostenträger.

  • Feuerverzinkte und Edelstahl-Optionen für maximalen Korrosionsschutz.

  • Inkl. MwSt. und transparente Angabe von Versandkosten.

  • Schnelle Lieferzeit und einfache Zahlungsarten.

  • DIN-konforme Produkte für hohe Qualität und Sicherheit