KonstruX Bohrschraube Vollgewinde Schrauben

KonstruX Holzschraube mit Bohrspitze und Vollgewinde mit optimalen Haltewerten und ETA Zulassung

Ein System für alle tragenden Verbindungen im Holzbau

• Anwendung im Ingenieurholzbau, Zimmererhandwerk, Holzrahmenbau, Hallenbau, Holzelementbau, Sanierung von Geschossdecken usw.

• Höchste Kraftübertragung KonstruX-Vollgewindeschrauben maximieren die Tragfähigkeit einer Verbindung durch den hohen Gewindeausziehwiderstand in beiden Bauteilen. Beim Einsatz von Teilgewindeschrauben begrenzt der wesentlich geringere Kopfdurchziehwiderstand im Anbauteil die Tragfähigkeit der Verbindung.

• Zeit- und kostensparende Alternative gegenüber traditionellen Anschlüssen oder Holzverbindern wie Balkenschuhen, Balkenträgern usw.

• Holz verfügt über eine geringe Querdruck- und Querzugfestigkeit. Zur Verstärkung werden hier KonstruX-Vollgewindeschrauben ins Holz gesetzt. Die KonstruX „übernimmt“ einen Großteil der Kräfte.

• Durch Aufdopplung wird z.B. die Tragfähigkeit von Deckenbalken erhöht und die Durchbiegung verringert. KonstruX-Vollgewindeschrauben verbinden hier die Bauteile verschiebungssteif miteinander.

• Nicht sichtbare Anschlüsse, hoher Feuerwiderstand, keine Wärmebrücken

• Nach Zulassung/ETA kein Vorbohren erforderlich. Ab Schraubenlängen ≥ 245 mm kann ein richtungsweisendes Vorbohren auf 1/3 der Schraubenlänge jedoch empfehlenswert sein (kein Verlaufen der Schraube).

• Bei ausschließlich auf Zug beanspruchten Schrauben dürfen die erforderlichen Rand- und Achsabstände minimiert werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)